Anjunabeats

Anjunabeats

Im Jahre 2000 gründeten Jono Grant und Paavo Siljamaki das Label Anjunabeats und veröffentlichten mit "Anjunabeats Vol.1" die erste Release des Labels (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Mix-CD die erst später heraus kam). Später stieß noch Tony McGuiness dazu, um das Erfolgstrio zu komplettieren. Unter den Projektnamen Above & Beyond machten sie weit über die Grenzen ihres Landes von sich reden und etablierten Anjunabeats unter den Top-UK-Labeln was Uplifting Trance betrifft. 2005 folgte die Gründung des Sublabels AnjunaDeep, welches eher auf die progressiveren Trance-Produktionen ausgelegt ist. Zu den wichtigsten Künstlern des Labels zählen neben Above & Beyond auch Super8 & Tab, Oliver Smith, Mark Pledger, Mike Koglin, Nitrous Oxide, Arty und Mat Zo – um nur wenige zu nennen. Der Label-Katalog umfasst derzeit mehr als 280 Releases.

Anjunabeats bei SoundCloud


trancearchiv.de © 2001 - 2014 by Teh'leth Design