Gabriel & Dresden

Gabriel & Dresden

Im Jahr 2001 schlossen sich die beiden amerikanischen Produzenten Josh Gabriel und Dave Dresden zusammen und sorgten vor allem durch ihre hervorragenden Remixe international für Furore. Neben den renomiertesten Namen der Trance-Branche wie Tiesto oder auch Above & Beyond veredelten sie ebenso Produktionen bekannter Pop-Künstler wie Madonna, Dido, Sarah McLachlan und Dave Gahan. 2003 gelang ihnen weltweit der Durchbruch mit ihrem Track Motorcycle "As the rush comes". 2005 gründeten sie ihr eigenes Label Organized Nature – primär um ihre eigene Musik zu veröffentlichen. Dort erschien dann auch 2006 ihr erstes Album "Gabriel & Dresden".

Anfang April 2008 gab Dave Dresden die vorläufige Trennung des erfolgreichen Duos bekannt. Auf der einen Seite waren gesundheitliche Probleme bei Dave der Grund, auf der anderen Seite wollten beide Künstler zunächst Solo-Projekte weiterverfolgen. Ende 2010 dann die überraschende Wiedervereinigung des Duos sowie 2011 der Wechsel des Labels in den Verbund von Armada Music, sowie verschiedene neue Veröffentlichung (u.a. der Mix-CD "Mixed for feet Vol.1").

Gabriel & Dresden – Playlists

Gabriel & Dresden

Die Playlisten der Sets von Josh Gabriel & Dave Dresden aus den Jahren 2004 bis heute, u.a. Essential Mix, Global DJ Broadcast, Sensation White, Transcend, …

Gabriel & Dresden – Flyer

Gabriel & Dresden

Eine Auswahl Flyer aus den Jahren 2004 bis heute von Veranstaltungen mit Josh Gabriel und Dave Dresden, u.a. der Flyer vom Global Reunion-Event Silvester 2010.


trancearchiv.de © 2001 - 2014 by Teh'leth Design